Vom 6. bis 8. Dezember fand in Wiesbaden der 13. Jahreskongress der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) statt. Neben wissenschaftlichen Vorträgen finden zu einzelnen Themen Symposien statt. In der großen Industrieausstellung werden neueste Entwicklungen präsentiert. Am wichtigsten ist die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Kollegen. Im Rahmen von Festvorträgen werden interessante Redner aus anderen Disziplinen eingeladen, z.B. aus der Robotik. Ein Highlight dieser Vorträge war Gela Allmann (Dynafit – Athletin), die über Ihre Rückkehr zum Sport nach ihrem Absturz in Island berichtet. Dr. Markus Knöringer ist nun auch assoziiertes Mitglied der Kommission für Leitlinien und Therapieempfehlungen. Sein Hauptthema  ist die Rückkehr zum Sport nach Wirbelsäulenoperation. 

{mehr}